Veranstaltungskalender
27.11.2021, 10:00 bis 14:00 Uhr

Letzte Hilfe-Kurs


Jeder kann sich etwas unter ‚Erster Hilfe‘ vorstellen. Wenn Menschen einen Unfall haben oder in Not sind, helfen wir natürlich. Aber warum tun wir uns am Lebensende so schwer, wenn fortgeschritten erkrankte und sterbende Menschen umsorgt werden müssen?

Die „Letzte Hilfe“ möchte, dass das, was bei der Ersten Hilfe so selbstverständliche passiert, auch am Lebensende eines Menschen umgesetzt wird. Neben medizinischen Aspekten geht es auch um ganz praktische Dinge wie den Umgang mit körperlichen Veränderungen, das Erkennen und Beantworten der Bedürfnisse Sterbender und den Umgang mit Trauer und Trost.

Mariensaal im St. Vinzenz-Hospital
Max. Teilnehmerzahl: 16 Personen
2G-Regel (geimpft/genesen)

Anmeldung erforderlich: per E-Mail an: quirin.sailer(at)cellitinnen.de

Unter www.letztehilfe.info erfahren Sie mehr über die Initiative.

Ort der Veranstaltung

St. Vinzenz-Hospital
Merheimer Straße 221-223
50733 Köln-Nippes

Handykontakt speichern

Sie möchten Projekte unserer Stiftung unterstützen?

Jetzt spenden